Kostenvoranschlag

 

Beste Qualität

zum besten Preis.

Unser Zentrum für Implantate ist mit seinem innovativen Konzept einzigartig in Deutschland.

Vertrauen Sie uns.

Der Kostenvoranschlag

Kostenvoranschlag für Zahnarzthonorar, Material und Zahnersatzleistungen.

 

Wenn Sie ein oder mehrere Implantate benötigen, erstellt Ihre Zahnarztpraxis einen so genannten Heil- und Kostenplan (HKP), welcher dokumentiert, wie die Behandlung aussehen soll und welche Kosten voraussichtlich entstehen.

Sie können sich auch von unseren Zahnärzten einen kompletten neuen Kostenvoranschlag erstellen lassen.

Der HKP ist Grundlage für ein Angebot von den Implantologen des Implantatzentrum Dresden.

Versuchen Sie möglichst viele Angaben zu übermitteln.

Kostenanfrage/Mitteilung*

Haben Sie Fragen ?

 

 

Der Heil- und Kostenplan sollte eine gemeinsame Entscheidung von Zahnarzt und Patient sein. Wenn Sie einen Plan erhalten und ihn nicht verstanden haben, oder wenn Sie eine zweite Meinung dazu einholen wollen, können Sie gern einen Termin unter Tel. 0351 / 87 988 18 vereinbaren.

Abkürzungen -Erläuterung

 

A= Adhäsivbrücke

B= Brückenglied

E= zu ersetzender Zahn

H= Halte- und Stützvorrichtung

I= Implantat

K= Krone

M= Vollkeramische oder keramisch voll verblendete Restauration

O= Geschiebe, Steg, etc.

PK= Teilkrone

R= Wurzelstiftkappe

S= Implantatgetragene Suprakonstruktion

T= Teleskopkrone

V= Vestibuläre Verblendung

Copyright © All Rights Reserved by Dr. Richter, ZA Grahneis, ZTM Petzold & Kaschube